Haus M. in Leipzig Nord

In einer gewachsenen Eigenheimsiedlung im Leipziger Norden ist ein Ersatzneubau notwendig geworden um den Bedürfnissen einer jungen Familie gerecht zu werden. Im Kernhaus, einem für den Ort typischen Satteldachhaus befinden sich die Hauptwohnräume. Ein Gürtel von Nebenräumen mit ergänzenden Funktionen wie Loggia, Garage oder Gästeraum umschließt das Erdgeschoss. Das weiße kubische Sockelgeschoss verwebt sich mit dem hölzernen Satteldachhaus so, dass mit Hilfe von Patios viel Licht ins Innere geleitet wird.

Projektdaten

Code
HML
Status
Bauten
LP
1 — 8
Datum
2015 — 2016
Ort
Leipzig OT Mockau
Bauherr
privat
NF
187 qm
WF
155 qm
BGF
276 qm
BGI
857 cbm

Mitwirkende

  • Stefan Blässe
  • Robert Laser
  • Claudia Haak
  • Josepha Landes

Downloads

Fragen zum Projekt?

Stefan Blässe
blaesse@bla-architekten.com
+49 (0) 341 – 529 171 78

Bautagebuch

01.09.2016

Beginn Innenausbau

27.05.2016

Richtfest